Der Autor des berühmten Buches über Finanzkompetenz „Rich Dad, Poor Dad“, Robert Kiyosaki, hat vor kurzem bewiesen, dass er nicht nur ein Verfechter von Silber und Gold ist, sondern sich auch für Bitcoin einsetzt – sichere Anlagen, die häufig als Absicherung in Finanzkrisen eingesetzt werden.

Kürzlich ging Kiyosaki erneut auf Twitter, um zu erklären, warum Bitcoin Revolution im gegenwärtigen Zustand der Welt wichtig ist, wenn die COVID-19-Pandemie auf der Erde wütet und die US-Regierung ihre Bevölkerung und das Finanzsystem mit extra gedruckten USD bombardiert.

Bitcoin ist wie Silber – jeder kann es sich leisten

Kiyosaki führt aus, dass Bitcoin heutzutage genauso wichtig ist wie Gold und Silber. Der Grund dafür ist – keiner von ihnen wird von einem der folgenden Unternehmen kontrolliert: Die US-Notenbank, das US-Finanzministerium und sie können auch nicht von der Wall Street beeinflusst werden.

Robert Kiyosaki zieht Parallelen zwischen Silber und Bitcoin und stellt fest, dass, wenn jemand eine US Silver Eagle Ein-Dollar-Münze für 25 Dollar kaufen kann, dann – und hier folgt der von zahlreichen Bitcoin-Fans geäußerte Gedanke – kann jeder einen Bruchteil von Bitcoin kaufen, ohne eine ganze BTC kaufen zu müssen. Oder sie regelmäßig kaufen, indem er einen kleinen Betrag auf einmal bezahlt.

Wie funktioniert Bitcoin Revolution?

Hier wird Bitcoin parabolisch werden

Zuvor erklärte der prominente Investor und Schriftsteller Kiyosaki, dass Bitcoin, Silber und Gold parabolisch verlaufen werden, sobald der USD den Pfad der Baisse einschlägt. Er erinnerte seine Armee von Anhängern daran, dass die US-Notenbank derzeit 10 $ trl „falsche Dollar“ druckt, um die Wirtschaft zu retten.

„CORONA CRISISIS großartig für GOLD SILVER BITCOIN. US-Regierung druckt 10 Billionen Dollar in FAKE US $, um die USA zu retten. FED druckt 10 Billionen Dollar, um die SHADOW-Banken zu retten. Dollar auf dem BULL-Markt vorerst. Wenn der $ BEAR Markt beginnt GOLD SILVER BITCOIN parabolisch. Beste Investitionen heute. VERPASSEN SIE NICHT“.

Wie viele Ökonomen und Investoren, darunter der Goldwanzen- und BTC-Kritiker Peter Schiff und der Bitcoin-Maximalist Jimmy Song, glauben, wird dies in naher Zukunft eine massive Inflationswelle auslösen.

Andere Krypto-Investoren zu Gold und BTC

Der Investor und Händler Marius Landman unterstützt Robert Kiyosaki und bietet seinen Anhängern Charts der BTC und des Goldpreises zum Vergleich an.

XRP- und Bitcoin-Unterstützer Robert Art hat sich an Peter Schiff gewandt und ihm Daten vorgelegt, die besagen, dass Bitcoin seit 2010 viel stärker gestiegen ist als Gold.